LaoShan Logo

LAOSHAN HERFORD e.V.

Tai Chi Chuan und Qi Gong

Berichte 2019

Lehrgang mit dem Großmeister

Ein Wochenende für Körper, Geist und Seele

Körper, Geist und Seele wohltun und stärken, das stand bei den Workshops vom 9. und 10. März im Vordergrund für alle Vereinsmitglieder und Gäste. Im Zentrum natürlich die Übungsstunden mit dem Großmeister Hong Li Yuan, der dem Verein seit langen Jahren verbunden ist. Hong Li beeindruckt die Teilnehmer mit seinen Fähigkeiten, den Energiefluss zu spüren, und ihm gelingt es in beeindruckender Weise, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Technik und das Gefühl zu vermitteln, wie sie den „Strom“, sprich ihre Energie fließen lassen und erspüren können.
Aber auch die Herforder Übungsleiter Sigrid und Hermann sowie Ingo, der zu den Vereinsgründern in Herford gehört und mittlerweile einen eigenen Verein in Detmold gegründet hat, leiten und begleiten alle, die an diesem Wochenende Tai Chi und Qi Gong üben, verfeinern oder einfach einmal ausprobieren möchten.
Für die „Stärkung“ des Körpers zeigt sich die Gemeinschaft von Laoshan Herford verantwortlich. Das vielfältige, liebevoll bereitete Buffet reicht von selbst gemachten Sushi bis zu ostwestfälischen Leckerbissen.
Im Rückblick ein Wochenende, das man sich unbedingt gönnen musste und das unbedingt wiederholt werden sollte …

&Uumlbung mit dem Gro&szligmeister Die Teilnehmer Theorie
Bericht von Angelika Stante
Bilder von Sigrid Kirchschlager
zur Vollansicht Bilder anklicken

Berichte 2018

Qi Gong bei Sport im Park Herford

Samstag 8.9.2018
Anfang September konnte unser Verein sich beim Programm "Sport im Park Herford" einem breitem Publikum präsentieren. Das Angebot eine Stunde lang Qi Gong im Herforder Aawiesenpark zu erleben und kennen zulernen wurde gut angenommen. Der Park bietet ein wundervolles Klima für unseren Sport in freier Natur. Das Wetter tat sein übriges, Sonne und blauer Himmel. Der Verein plant diese Veranstaltung auch im nächsten Jahr zu wiederholen.

Qi Gong bei Sport im Park Herford 
Bericht von Sigrid Kirchschlager
zur Vollansicht Bild anklicken

Sommerfest 2018 am Hücker Moor

Sonntag 23.6.2018
Zum alljährlichen Sommerfest trafen sich am 23.6.2018 die Mitglieder des Vereins diesmal am Hücker Moor. Nach der freundlichen Begrüßung stand zunächst die sportliche Betätigung im Vordergrund: die Umrundung des Moores. Die Wanderung auf teils weichem, teils hartem Untergrund mit schönen Ausblicken auf das Moorgelände wurde von den Vereinsmitglieder begeistert aufgenommen. Belohnt wurden die "Wandervögel" mit der Einkehr in die Moor-Ranch. Weitere Vereinsmitglieder waren der Einladung gefolgt und gleich in die Moor-Ranch eingekehrt. Bei Kaffee, Tee und Kuchen und interessanten Gespräch klang der Nachmittag aus. Dank gebührt Sigrid Kirchschlager für die Organisation des gelungen Festes.

Sommerfest 2018 Bild 1  Sommerfest 2018 Bild 2
Bericht von Wolfgang Schiefer
zur Vollansicht Bild anklicken

Fortbildung mit Christof Klugmann

Sonntag 18.3.2018
Tai Chi und Qi Gong Lehrer Christof Klugmann brachte uns mit seinem Vortrag die Lehre der fünf Elemente näher. Bei seinem praktischen Training begeisterte er uns alle mit besonders präzise ausgeführten Bewegungen des Lohan Qi Gong.

Training mit Christof Klugmann  Training mit Christof Klugmann  Training mit Christof Klugmann
Bericht und Bilder von Sigrid Kirchschlager
zur Vollansicht Bild anklicken



Berichte 2017

Sommerfest 2017

Unser Sommerfest begann dieses Jahr mit einem Rundgang um Gut Consbruch in Hiddenhausen. Sehenswert ist der Park mit seinem alten Baumbestand. Bei herrlichem Wetter konnten wir die wunderschönen Rosen bestaunen. Im Anschluss genossen wir in einem tollen Ambiente Kaffee und Kuchen im Cafe Alte Werkstatt.

Rotbuche​​​​​  Spaziergang durch den Garten  das Gut  die versammelte Trainingsgruppe 
v. l. n. r. Alter Baumbestand im Gut Consbruch, Sapzierganz um das Gut, Das Gutshaus und die Teilnehmer des Sommerfestes
Bericht und Bilder von Sigrid Kirchschlager
zur Vollansicht Bilder anklicken

Lehrgang mit Sabine Merschjohann am 25. März

Training mit Sabine Merschjohann  Training mit Sabine Merschjohann  Training mit Sabine Merschjohann
Training mit Sabine Merschjohann 

20-jähriges Vereinsjubiläum Laoshan Herford e.V.

Jubil&umlaum des Vereins 
Pressebericht anlässlich des Vereinsjubiläum

Verein für Lohan - Qi Gong und Chen - Tai Chi Chuan in Herford

Der Verein für Bewegungsformen des Lohan - Qi Gong und Chen - Tai Chi Chuan feierte am 21. Januar 2017 sein 20-jähriges Bestehen. Gegründet wurde der Verein vor 20 Jahren von Schülerinnen und Schülern des chinesischen Großmeisters Hong Li Yuan aus Stuttgart. Heute versteht sich der Verein als Trainingsgemeinschaft um im offenen Rahmen gemeinsam Qi Gong und Tai Chi zu üben. Neben dem wöchentlichen Training am Dienstagabend in der Turnhalle der Schule Meierfeld in Herford hat der Verein in den letzten Jahren auch regelmäßige Weiterbildungen und Lehrgänge mit dem Großmeister Hong Li Yuan und mit dem Shaolin – Mönch Shi Yan Po aus Köln an Wochenenden organisiert und durchgeführt. Gesellige Zusammenkünfte, wie zum Beispiel Sommerfeste mit Führungen durch Naturzentren, gehören genauso zum Vereinsleben wie das regelmäßige Training der einzelnen Ausdrucksformen von Qi Gong und Tai Chi.
Die sanften Bewegungen des Qi Gong und Tai Chi können in jedem Alter geübt werden. Sie führen spürbar zu mehr Lebensenergie, Frische und Vitalität.
Bei Laoshan Herford e.V. trainieren Mitglieder verschiedener Altersgruppen und Kenntnisstände gemeinsam. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Wer neugierig geworden ist und Qi Gong und Tai Chi kennen lernen und ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen, jederzeit zum Training zu kommen. Wer erst nur Schnuppern möchte, kann an speziellen kostenlosen Übungsabenden einen Einblick in diesen faszinierenden Sport bekommen. Kontakt und Trainingzeiten, sowie die Termine der Schnupperabende, findet man auf www.laoshan-herford.de oder telefonisch bei Sigrid Kirchschlager unter 05223 - 86492.



Berichte 2016

Sommerfest 2016

Unser Sommerfest fand dieses Jahr im Umweltzentrum Heerser Mühle statt. Nach einem Sektempfang konnten wir Kaffee, Tee und Kuchen in der gemütlichen Atmosphäre des Mühlencafés genießen. Im Anschluss erfolgte ein gemeinsamer Rundgang durch die Themengärten: Apothekergarten, Färbergarten, Bauerngarten, Bienenhaus und Steingarten. Die Freunde von Blumen und Kräutern kamen hier voll auf ihre Kosten.

Heerser Mühler​​​​​  Sektempfang  Führung in den Themengärten  Führung in den Themengärten 
v. l. n. r. Eingang der Heerser Mühle, Sektempfang am Sommerfest und Führung durch die Themengärten
Bericht und Bilder von Sigrid Kirchschlager
zur Vollansicht Bild anklicken

Training mit Großmeister Shi Yan Po

Samstag 12.3.2016 Schule Meierfeld
Es war wieder ein ganz besonderes Erlebnis: Training von einem Großmeister aus dem Shaolin Tempel. Wir hatten Unterricht vom Shaolin Großmeister Shi Yan Po in den traditionellen Entspannungstechniken Qi Gong und Tai Chi . Von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr Qi Gong und eine kurze Sitzmeditation. Nach einer kleinen Pause wurde dann Tai Chi von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr trainiert. Die neuen, ungewöhnlichen Formen forderten von allen Teilnehmern eine hohe Konzentration ab, um zu folgen. Am Ende waren wir uns alle einig, es war super und muß wiederholt werden.

Training mit Shi Yan Po  Training mit Shi Yan Po  Training mit Shi Yan Po
Bericht und Bilder von Sigrid Kirchschlager
zur Vollansicht Bild anklicken